Einzel- oder Gruppenhypnose – was ist effektiver?

Der Trance Zustand im Rahmen der Hypnose stellt eine Schnittstelle zum Unterbewusstsein dar. So findet man verdrängte, im Unterbewusstsein befindliche Auslöser für beispielsweise Phobien oder negative Verhaltensmuster. Entsprechende Suggestionen können dann zur Besserung ,,eingesetzt’’ werden. Die Problematik wird direkt am Ursprung aufgelöst. In der Regel findet die Hypnose München im Rahmen von Einzelsitzungen statt. In manchen Fällen ist auch eine Gruppenhypnose möglich.

Was ist Gruppenhypnose?

Hierbei gibt der Hypnotherapeut Suggestionen an mehrere Menschen gleichzeitig ab. In der Regel werden 10 bis ca. 50 Personen auf einmal behandelt. Noch größere Gruppen können vorkommen, sind aber eher selten.

Anwendungsbereiche der Gruppenhypnose

Gruppensitzungen finden zumeist im Rahmen der Raucherentwöhnung oder der Gewichtsreduktion statt.

Möchte man Traumata oder Phobien bewältigen, ist die Einzelhypnose die einzige Lösung. Denn hierbei muss die Therapie individuell auf die Person abgestimmt werden, die bestimmte Informationen auch nicht vor Dritten preisgeben sollte.

Vorteile der Gruppenhypnose

Mehreren Menschen auf einmal helfen

Ein Vorteil ist, dass man in kurzer Zeit viele Personen simultan bei der Problembewältigung mittels Suggestionen unterstützen kann. In einer Sitzung von etwa 90 Minuten hilft man in der Gruppenhypnose z.B. 50 Menschen statt nur einem.

Bessere Hypnotisierbarkeit

Menschen, die noch nie eine Hypnose erlebt haben, können in Gruppen besonders schnell die erforderliche Tiefenentspannung erreichen. Während der Gruppenhypnose kann eine Art „hypnotische Atmosphäre“ entstehen, die sonst schwer hypnotisierbare Menschen leichter in Trance gehen lässt. Der Grund hierfür liegt in der psychischen Ansteckung bzw. dem positiven Gruppendruck.

Sicheres Gefühl

Die individuelle Person fühlt sich in einer Gruppe meist sicherer – sie fühlt sich dem Hypnotiseur nicht ausgeliefert. Diese Sicherheit unterstützt die Aufnahme und Verarbeitung der Suggestionen.

Nachteile der Gruppenhypnose

Mögliche Sitzungsstörungen

Während der Gruppenhypnose kann es durchaus vorkommen, dass ein Teilnehmer plötzlich sehr emotional reagiert oder willentlich die Sitzung stört. Das ist gerade bei großen Teilnehmergruppen keine Seltenheit.

Fehlende Anamnese

Bei einer Gruppenhypnose kann aufgrund der Vielzahl an Klienten manchmal keine ausreichende Anamnese erfolgen. Dazu kann die Zeit oder das persönliche Gespräch fehlen, da es sich nunmal um eine Gruppensitzung handelt.

Fehlendes Eingehen auf den Einzelnen

Nachteilig ist weiterhin, dass die Sitzung nicht individuell auf die Bedürfnisse eines Einzelnen abgestimmt werden kann. Das kann unter Umständen die Wirkung beeinträchtigen. Manche Klienten brauchen mehr Zuwendung oder eine andere Form von Suggestionen als andere Menschen mit derselben Problemstellung. Das liegt nicht zuletzt daran, dass die Ursache eines einzelnen Problems bei jeder Person unterschiedlich sein kann.

Fazit – Ist Gruppenhypnose effektiver?

Die Gruppenhypnose unterscheidet sich in einigen Aspekten grundlegend von der Einzelhypnose.

Im Rahmen der Gruppenhypnose kann mehreren Menschen innerhalb kurzer Zeit geholfen werden. Viele ,,schwer hypnotisierbare’’ Menschen sind in Gruppen meist besser behandelbar. Nachteilig ist zum einen, dass die Sitzung durch einen Einzelnen gestört werden kann. Zum anderen ist es oft nicht möglich, auf die individuellen Probleme und Bedürfnisse eines Klienten einzugehen.

Sie möchten sich ebenfalls im Rahmen einer Hypnosetherapie helfen lassen? Sie wissen nicht, ob sich die Einzel- oder Gruppenhypnose für Sie eignet? Lassen Sie sich gerne von mir beraten. Vereinbaren Sie jetzt einen Termin zum persönlich Beratungsgespräch. Ich, Heilpraktikerin Julia Strondl, freue mich darauf, Ihnen weiterhelfen zu können.

Copyright Hinweis: © Adobe Stock CrazyCloud

Wir setzen Cookies auf dieser Website ein, um Zugriffe darauf zu analysieren und Ihre Nutzererfahrung zu optimieren. Detaillierte Informationen zum Umgang mit Cookies finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.
  • email hidden; JavaScript is required

  • Widenmayerstraße 4580538 München
7 ChIJBaNu05t1nkcR4ExLHdIJXDk