Was ist der Trance Zustand?

Trance Zustand – Definition

Trance ist der Oberbegriff für veränderte Bewusstseinszustände, die mit einem intensiven mentalen Erleben einhergehen. Der Zustand des Erlebens ist hier weder mit dem Wachsein, noch mit dem Schlaf vergleichbar.

Der Begriff ,,Trance’’ stammt vom lateinischen Wort ,,transire’’ (zu deutsch ,,hinübergehen’’) ab. So wie man beim Einschlafen in die ,,Traumwelt’’ übergeht, geht man im Zuge der Tance in das Unterbewusstsein über.

Trance ist ein willkürlicher oder gezielt herbeigeführter Zustand mit veränderter Wahrnehmung, bei dem der Fokus auf das Innere gelegt wird.

Befindet sich eine Person im Trance Zustand, so ist es ihr möglich, unbewusste Ressourcen zu finden und darauf zurückgreifen. So können vermeintlich vergessene bzw. verdrängte Erinnerungen gefunden und wieder ins Bewusstsein zurückgeholt werden.

Ist Trance ein natürlicher Zustand?

Ja, Trance ist ein natürlicher Zustand, den jede Person schon einmal in der einen oder anderen Form erlebt hat, zum Beispiel in der Meditation, beim Musikhören oder während eines Tagtraums.

Während des Trance Zustandes ist die kontrollierende Aktivität des Bewusstseins vermindert. Die selbständigen Funktionen des Unbewussten sind hingegen verstärkt.

Je stärker der Fokus dabei nach Innen gerichtet ist, desto weniger Aufmerksamkeit schenkt die Person dem, was um sie herum geschieht.

Was ist der Unterschied zwischen Trance & tranceartigem Zustand?

Gibt es einen Unterschied zwischen beiden Bezeichnungen? Oft wird von einem Trance Zustand gesprochen und oft von einem tranceartigen Zustand – also einem Zustand, welcher der Trance ähnlich sein soll.

Es existieren unterschiedliche Formen und verschiedene Tiefenschichten von Trance.

Ein Beispiel wären die ekstatischen oder kathartischen Trancezustände, wie sie in Ritualen von Naturvölkern vorkommen. Bei den sogenannten Handlungstrancen haben Personen das Gefühl wach und reaktionsfähig zu sein, während sie sich in einer anderen („dissoziativen“) Realität befindet. Dieser Trance Zustand kommt in der Psychotherapie beispielsweise im Rahmen von Rollenspielen vor.

Auch Drogen oder Musik können beispielsweise einen tranceartigen Zustand hervorrufen. Aber auch Situationen wie das Dösen während einer Zugfahrt können in einen Trance Zustand münden.

Trance Zustand in der therapeutischen Hypnose

Der Trance Zustand mit dem in der Hypnose München gearbeitet wird, ist die Tiefentspannungstrance. Wie der Begriff impliziert, muss der Klient dazu in einen Zustand der Tiefenentspannung versetzt werden. Diese Trance wird durch Suggestionen (Zuflüsterungen) herbeigeführt, vertieft, begleitet und wieder zurückgenommen.

Im Zuge der Hypnosetherapie München wird der Trance Zustand benötigt, um in das Unterbewusstsein zu gelangen und verdrängte Erlebnisse aufarbeiten zu können. Sind die Auslöser für bestimmte Verhaltensmuster klar (z.B. Rauchen, soziale Phobie etc.), kann auch gezielter und effektiver an einer Lösung gearbeitet werden.

Um den Klienten in den Trance Zustand zu überführen, werden bestimmte Bewegungsabläufe, Klänge, Worte, Vorstellungen und auch optische Eindrücke genutzt. Meist nimmt der Klient eine bequeme Liegeposition ein und schließt die Augen. So kann sich der Klient besser entspannen.

Wie bereits erwähnt, ist im Trance Zustand besonders die rechte Gehirnhälfte aktiv. Das ermöglicht ein einfacheres Zugreifen auf die Gefühlswelt, Erinnerungen und auch die Fantasie.

Trance Zustand – Fazit

Es gibt verschiedene Trance Zustände, die jedoch gemeinsam haben, dass man für einen kurzen Moment oder eine längere Zeit in das Unbewusstsein gelangt. So können vergessene oder verdrängte Erlebnisse gefunden und verarbeitet werden.

Möchten auch Sie eine Angst überwinden oder eine schlechte Angewohnheit wie das Rauchen effektiv loswerden? Dann gelingt das am besten mit einer hypnotischen Therapie. Vereinbaren Sie jetzt einen Beratungstermin in meiner Hypnosepraxis in München. Als erfahrene Heilpraktikerin verhelfe ich, Julia Strondl, Ihnen gerne zu mehr Lebensqualität. Ich freue mich auf Ihre Anfrage!

Copyright Hinweis: © Pixabay KJ

Wir setzen Cookies auf dieser Website ein, um Zugriffe darauf zu analysieren und Ihre Nutzererfahrung zu optimieren. Detaillierte Informationen zum Umgang mit Cookies finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.
  • email hidden; JavaScript is required

  • Widenmayerstraße 4580538 München
7 ChIJBaNu05t1nkcR4ExLHdIJXDk