Kindheitstrauma mit Hypnose verarbeiten

Viele Menschen werden in ihrem Leben mit traumatischen Situationen konfrontiert. Gerade traumatische Erfahrungen in der Kindheit (Kindheitstrauma) können die gesunde geistige Entwicklung beeinflussen. Die Hypnose München kann dabei helfen, die Symptome eines Kindheitstraumas zu reduzieren und das Wohlbefinden der betroffenen Person zu stärken.

Kindheitstrauma – Definition

Der Begriff „Trauma“ kommt aus dem Griechischen und bedeutet „Verletzung“. Unter einem psychischen Trauma versteht man eine seelische Verletzung oder eine starke psychische Erschütterung. Ursachen sind enorm belastende Ereignisse, wie beispielsweise:

  • Schwere Vernachlässigung
  • Kindesmisshandlung
  • Sexueller Missbrauch
  • Kriegserlebnisse
  • Terroranschläge
  • Schwerwiegende Erlebnisse durch Naturkatastrophen
  • Schwere Unfälle oder die Beteiligung daran
  • Trennung oder Scheidung der Eltern
  • Seelisch kranke oder alkoholsüchtige Eltern

Solche Geschehnisse lösen häufig Entsetzen, das Gefühl der Hilflosigkeit und extremen Stress aus – unabhängig davon, ob jemand selbst von dem schwerwiegenden Ereignis betroffen ist oder es mitangesehen/miterlebt hat.

Wie äußert sich ein Kindheitstrauma?

Unmittelbar nach dem traumatischen Erlebnis kann es zu Betäubtheit, starken Gefühlsschwankungen und körperlichen Stress kommen. Dann handelt es sich dabei um eine akute Belastungsreaktion. In der Regel klingt sie nach kurzer Zeit von selbst wieder ab.

Wenn die Symptome nach dem Kindheitstrauma länger anhalten, kann sich eine Posttraumatische Belastungsstörung entwickeln. Die betroffene Person leidet dann beispielsweise an Alpträumen, ist emotional betäubt und entwickelt ein Vermeidungsverhalten. Außerdem kommt es zu intensiven Erinnerungen an das schreckliche Erlebnis, die sich immer wieder aufdrängen können.

Kindheitstrauma mittels Hypnose bewältigen

Ein Kindheitstrauma kann die geistige Gesundheit ein ganzes Leben lang beeinträchtigen. Daher ist es wichtig, das traumatische Erlebnis zu verarbeiten. Das gelingt am besten mit einer Hypnosetherapie. Die Hypnose hat sich schon bei vielen Problemstellungen bewährt und hilft erwiesenermaßen zur Besserung.

Die Hypnose ist vor allem dann sinnvoll, wenn die Vermutung eines Kindheitstraumas nahe liegt, die Ursache jedoch unklar ist, weil sie z.B. verdrängt wurde. Ich versetze meinen Klienten über mehrere Sitzungen in einen Trance Zustand und helfe ihm mittel Suggestionen die Ursache des Traumas zu finden, Erinnerungslücken zu schließen und die Erlebnisse zu verarbeiten.

Ist die Ursache des Traumas bekannt, hilft die Hypnose persönliche Fähigkeiten und Ressourcen zu stärken. So können Personen mit Kindheitstrauma im Alltag wieder besser zurechtkommen und zu einer Zukunft mit mehr Freiheit finden.

Die posttraumatischen Symptome haben einen durchaus sinnvollen Grund, denn der Organismus versucht sich mit Rückzug und sich aufdrängenden Erinnerungen vor weiteren Verletzungen zu schützen. Im Rahmen der Hypnosetherapie suche ich mit meinem Klienten gesündere Möglichkeiten, sich adäquater zu schützen. Mein Klient lernt die vergangenen Erlebnisse einzuordnen und wieder zur Ruhe zu kommen. Der Organismus spürt so, dass die traumatische Situation wirklich vorbei ist und reduziert die posttraumatischen Symptome.

Geduld, Mitgefühl, Verständnis und eine Begegnung auf Augenhöhe sind während der Hypnosetherapie das Wichtigste. Da ich selbst mit depressiven Episoden in meinem Leben zu kämpfen hatte, kann ich mich besonders gut in meine Klienten hineinversetzen. Ich helfe Menschen gerne Negatives zu verbannen und mehr Lebensqualität zu erlangen.

Wenn auch Sie sich von mir helfen lassen möchten, dann kontaktieren Sie mich. Egal ob es sich um ein Kindheitstrauma handelt, Sie eine Angst besiegen möchten oder negative Gedanken aus Ihrem Kopf verbannen wollen – ich bin in meiner Praxis in München gerne für Sie da!

Wir setzen Cookies auf dieser Website ein, um Zugriffe darauf zu analysieren und Ihre Nutzererfahrung zu optimieren. Detaillierte Informationen zum Umgang mit Cookies finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.
  • email hidden; JavaScript is required

  • Widenmayerstraße 4580538 München
7 ChIJBaNu05t1nkcR4ExLHdIJXDk