Hypnose gegen Pruefungsangst Pruefungsangst Visualisierung

Effektiv: Hypnose gegen Prüfungsangst

Die Hypnose München ist eine effektive Möglichkeit gegen psychische Probleme und Ängste vorzugehen und die Lebensqualität deutlich zu steigern. Die Hypnose hilft erwiesenermaßen bei der Raucherentwöhnung, der Gewichtsreduktion oder auch der Bewältigung von Phobien. Als Expertin für Hypnose in München kläre ich Sie im Folgenden zum Thema Hypnose gegen Prüfungsangst auf.

Hypnose gegen Prüfungsangst Was ist Prüfungsangst?

Wer hat das nicht schonmal erlebt? Kurz vor Klausuren oder mündlichen Prüfungen machen sich Symptome wie Nervosität, Herzrasen, Übelkeit oder sogar das Gefühl von Angst breit.

Fast jeder Mensch hat Angst vor Situationen, in denen man seine beste Leistung erbringen muss und von anderen bewertet wird. Prüfungen vereinen beide Umstände.

Die Angst vor Prüfungen ist im Grunde etwas ganz normales. Der eigentliche Sinn von Angst ist Selbstschutz. Daher kann ein gewisses Maß an Angst sogar hilfreich sein: in diesem Zustand sind wir aktiver und können mehr Leistung bringen und so die gefürchtete Prüfung meistern.

Ein wenig Angst und Aufregung ist also völlig normal. Dagegen muss aus psychotherapeutischer Sicht nichts unternommen werden.

Bei manchen Menschen ist die Angst jedoch so ausgeprägt, dass diese die Prüfungsvorbereitung sowie die Prüfung selbst stark stört oder gar gefährdet, indem z.B. die betroffene Person sich nicht konzentrieren kann oder gar ohnmächtig wird.

Prüfungsangst gibt es in unterschiedlichen Ausprägungen und auch als Phobie, bei der man versucht sich jeder Art von Prüfungen möglichst zu entziehen oder während einer Prüfung zusammenbricht. Gerade im Studium ist das äußerst fatal, da man dieses ohne abgelegte Prüfungen nicht zu Ende führen kann. Die Ursachen für solche Reaktionen sind in der Regel im Unterbewusstsein der betroffenen Person verankert, sodass es ihm/ihr alleine kaum möglich ist, sich in einer solchen Stresssituation selbst zu helfen.

Krankhafte Prüfungsangst sollte daher unbedingt von einem Spezialisten behandelt werden. Effektiv, schonend und nachhaltig ist in diesem Fall eine Hypnosetherapie. Als Heilpraktikerin biete ich in München individuelle Therapien mit Hypnose gegen Prüfungsangst an.

Wie entsteht Prüfungsangst?

Natürlich wissen betroffene Personen, dass durch die Prüfung selbst keine unmittelbare Gefahr besteht. Dennoch leiden diese Menschen an der krankhaften Angst davor. Die Prüfungsangst entsteht nicht durch die Prüfung selbst, sondern durch negative Erlebnisse sowie Gedanken daran.

Wie eine Person die Prüfungssituation bewertet, beeinflusst ganz entscheidend ob Prüfungsangst entsteht oder nicht! Man hat Angst vor dem, was in Gedanken von der Prüfung abhängt sowie vor den negativen Folgen, die man sich ausmalt, wenn man die Prüfung nicht bestehen sollte. Und genau hier setzt die Hypnose an, um gegen die Prüfungsangst vorzugehen.

Wie hilft Hypnose gegen Prüfungsangst?

Prüfungsangst ist eine Art antrainiertes Verhalten. Antrainierte Verhaltensweisen können auch wieder verlernt werden. Dafür ist die Hypnose zuständig. Dabei wird man durch Entspannungsübungen in einen tranceartigen Zustand versetzt, einem Zustand der Tiefenentspannung.

Im Rahmen der Hypnosetherapie München ist es möglich die Betroffenen Prüfungssituationen in Gedanken durchleben zu lassen und an der Reaktion zu arbeiten. So arbeiten Heilpraktiker und Klient heraus, welche Gründe es für die Prüfungsangst gibt. Durch die angepassten Zuflüsterungen (Suggestionen) lernt der Klient:

  • dass es keinen Grund gibt vor dem Versagen Angst zu haben
  • dass er die Prüfung erfolgreich absolvieren kann, da er sich gut darauf vorbereitet hat
  • und dass es nicht schlimm ist, die Prüfung nicht zu bestehen, da sie wiederholt werden kann

So können Blockaden abgebaut und Hemmungen für zukünftige Prüfungssituationen Stück für Stück abgebaut werden und es wird eine langfristige Entspannung in Bezug zum Thema Prüfungen erzielt.

So hilft die Hypnose dabei, dass man Prüfungsangst wieder loswerden und sich frei und voller Energie auf die Prüfungen stürzen kann, ohne dass man sich mit körperlichen Symptomen, welche den Ablauf der Prüfung beeinträchtigen können, herumplagen muss. Sogenannte Blackouts bleiben in den meisten Fällen ebenfalls aus.

Wenn auch Sie mit Hypnose gegen Ihre Prüfungsangst vorgehen möchten, dann kontaktieren Sie mich. Als erfahrene Heilpraktikerin, kann ich Ihnen mit einer individuell angepassten Hypnosetherapie helfen. Vereinbaren Sie doch jetzt Ihren persönlichen Beratungstermin. Ich freue mich darauf, Sie kennenzulernen und Ihnen zu mehr Lebensqualität verhelfen zu können.

Copyright Hinweis: © Pixabay geralt

Wir setzen Cookies auf dieser Website ein, um Zugriffe darauf zu analysieren und Ihre Nutzererfahrung zu optimieren. Detaillierte Informationen zum Umgang mit Cookies finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.
  • email hidden; JavaScript is required

  • Widenmayerstraße 4580538 München
7 ChIJBaNu05t1nkcR4ExLHdIJXDk