trennungsschmerz ueberwinden

Trennungsschmerz überwinden – So gelingt es mit Hypnose

Findet eine langjährige und intensive Liebesbeziehung ihr Ende, so hinterlässt sie im Leben der Betroffenen ein großes Loch. Umso verständlicher ist es daher, dass in der Regel diverse, unterschiedlich starke und lang anhaltende Phasen des Liebeskummers durchlaufen werden, bevor sich der Trennungsschmerz größtenteils überwunden anfühlt.

In mancherlei Fällen gestaltet sich der Loslösungsprozess derart schmerzhaft und langwierig, dass kein Ende in Sicht scheint. An dieser Stelle kann es für Betroffene hilfreich sein, sich ihrem Liebeskummer im Rahmen eines therapeutischen Verfahrens zu widmen, um den Trennungsschmerz zu überwinden und neue Lebensfreude schöpfen zu können.

Inwiefern das anerkannte medizinische Verfahren der Hypnosetherapie dabei helfen kann, das schmerzhafte unsichtbare Band, das unsere Liebe und Energie verlorene Menschen bindet, sanft zu trennen? Das erfahren Sie im nachfolgenden Beitrag.

Heilsame Verarbeitung des Vergangenen

Der Wunsch, Trennungsschmerz zu überwinden, trifft oftmals auf zahlreiche unverarbeitete Gedanken- und Gefühlsmuster, die in unserem Unterbewusstsein schwelen und auf diese Weise den Heilungsprozess behindern. So sind häufig unterbewusst wirksame und unbewältigte Themenfelder der Grund, weshalb das Loslassen besonders schwer fällt. Die Wahrnehmung dieser unbewussten Blockaden ist daher ein bedeutsamer Schlüssel für den seelischen Heilungsprozess und die Beschäftigung mit möglichen Lösungsansätzen.

Auf derartige, im Unterbewusstsein aktive Prozesse lässt sich hervorragend im Rahmen tiefer Entspannungszustände zugreifen, wie Hypnose sie herbeizuführen vermag. Der im Rahmen der Hypnose erzeugte Trance Zustand gewährt Zugang zu unverarbeiteten Themenfeldern und erlaubt es der/m Patenten/in in Zusammenarbeit mit der Hypnosetherapeutin, diese gegebenenfalls näher zu beleuchten und aufzulösen. Als ein Fenster in die Welt des Unbewussten führt Hypnose Sie so zur Erkenntnis derjenigen, Ihnen nicht dienlichen Gedanken- und Verhaltensmuster. Sich diesen bewusst anzunähern und sie im Unterbewusstsein aufzulösen, ist ein bedeutsamer Schritt, um Trennungsschmerz überwinden zu können. Außerdem können tief sitzende, unverarbeitete Emotionen im sicheren Rahmen des entspannten und angstfreien Trancezustands an die heilsame Oberfläche gelangen.

Welches spezielle Vorgehen, welche Methoden und welches Tempo im jeweiligen Fall den tiefen Heilungsprozess initiieren oder verstärken können, ist stets abhängig von den individuellen Bedürfnissen der Patienten und der jeweiligen Vorgeschichte.

Aktivierung innerer Ressourcen

Der schmerzhafte Verlust hinterlässt zumeist ein Gefühl der Unvollständigkeit, das sich im Erleben der Gegenwart niederschlägt. Doch um Trennungsschmerz zu überwinden und Lebensfreude wiederzufinden, benötigen Körper und Seele ein Gefühl der Ganzheit und inneren Stärke. Die Aktivierung dieser inneren Ressourcen und tiefer Selbstliebe ist ein zentraler Ansatzpunkt meiner hypnotischen Praxis: Im Zentrum der Hypnose-Philosophie steht das Bestreben, im/in der Patienten/in die vorhandene Fähigkeit zur Selbstheilung anzuregen und ihn zu seiner inneren Kraft zurückfinden zu lassen. Mit wiedergewonnener Stärke und dem Wissen um den eigenen inneren Ressourcenreichtum können zudem auch Gefühlsmuster der Unsicherheit oder Zukunftsangst aufgelöst werden. Derartige Emotionen rühren oftmals aus verinnerlichtem Schmerz über den Verlust einher. Sie stellen ein weiteres unbewusst wirksames Hindernis dar, Trennungsschmerz zu überwinden und mit Zuversicht und Freude einer erfüllenden Zukunft entgegen zu blicken.

Positive Neuausrichtung der Gedanken- und Gefühlswelt

Die Loslösung vergangener Gefühls- und Gedankenmuster wird gekoppelt mit der Verinnerlichung geeigneter Glaubenssätze, die der positiven Neuausrichtung des Unterbewusstseins dienen sollen. Positive Suggestionen und neue Bilder helfen dabei, heilsame Botschaften an Ihr Unterbewusstsein zu senden und diese im Herzen zu verankern. Mit der vergangenen Beziehung zusammenhängende, tiefsitzende negative Glaubensmuster können auf diese Weise durch neue, erfüllende ersetzt werden.

Trennungsschmerz überwinden mit einer Hypnosetherapie in meiner Praxis

Sollten Sie es in Erwägung ziehen, Hypnosesitzungen als ergänzendes Hilfsmittel für die Verarbeitung von Liebeskummer zu nutzen, würde ich mich freuen, Sie hierbei begleiten zu dürfen.

Lassen Sie uns gemeinsam bei der Hypnose München die für Sie wirksamen und heilsamen Elemente finden, mit denen Sie Ihren Trennungsschmerz überwinden können.

Ich freue mich darauf, Sie dabei zu unterstützen, eine neue Weiche für Ihre unbeschwerte und erfüllende Zukunft zu stellen!

© sek_gt -stock.adobe.com

Wir setzen Cookies auf dieser Website ein, um Zugriffe darauf zu analysieren und Ihre Nutzererfahrung zu optimieren. Detaillierte Informationen zum Umgang mit Cookies finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.
  • email hidden; JavaScript is required

  • Widenmayerstraße 4580538 München
7 ChIJBaNu05t1nkcR4ExLHdIJXDk