Hypnosis München: Was versteht man eigentlich unter Suggestion?

Suggestion ist ein Begriff, der stets zu lesen oder hören ist, sobald das Thema Hypnose aufkommt. Meist wird die Bezeichnung ohne jegliche Erklärung verwendet, sodass viele Laien im Unklaren bleiben und sich fragen, was damit eigentlich gemeint ist. Daher wollen wir in diesem Artikel die Suggestion näher erläutern und ihre Bedeutung für die Hypnosis München beschreiben: Der Mensch ist ständig verschiedenen Suggestionen ausgesetzt. In nahezu jeder Situation werden wir durch direkte oder indirekte Botschaften beeinflusst: Sei es durch die Werbung, die elterliche Erziehung oder die Religion – Suggestionen bestimmen im Wesentlichen unser Handeln und unser Denken, sodass wir meist unbewusst diese Botschaften in unseren Alltag integrieren. Die Hypnosis München versucht genau diese Macht der Beeinflussung zu nutzen, um bestimmte Verhaltensmuster bei den Therapierten hervorzurufen. Durch die Erzeugung einer bildhaften Vorstellung soll somit negativen Angewohnheiten oder sogar psychischen Erkrankungen entgegengewirkt werden. Der Erfolg der Suggestionen ist bei der Hypnosis München von mehreren Eigenschaften des Hypnotiseurs und des Patienten, die wir im Folgenden erläutern wollen:

Suggestionen sind ein elementarer Teil der Hypnosis München

Suggestionen lassen sich generell in zwei Kategorien unterscheiden:

  1. Fremdsuggestion: die Suggestion wird von einem anderen (z.B. Hypnotiseur) erzeugt
  2. Autosuggestion: wir rufen selbst eine entsprechende Vorstellung hervor Bei der Hypnosis München handelt es sich demnach um eine Fremdsuggestion, mit welcher der Hypnotiseur den Patienten beeinflussen will. Damit diese Fremdsuggestion erfolgreich sein kann, muss der Hypnotisierte selbst an die Vorstellung glauben und diese verinnerlichen, sodass die eigentliche Fremdsuggestion in eine Autosuggestion übergeht. Damit dies gelingt, müssen verschiedene Aspekte beachtet werden: Dabei steht nicht unbedingt die Logik der Suggestion im Zentrum, sondern die bildhafte Vorstellung. So muss der Hypnotiseur die Botschaft so übermitteln, dass der Patient diese ohne Zweifel annimmt und akzeptiert. Dabei ist es sehr wichtig, dass die beabsichtigte Suggestion nicht im Widerspruch zum Behandelten steht. Der Therapierte wird die Botschaft nur dann annehmen und realisieren, wenn sie seinem Wesen entspricht. Zudem muss die Formulierung der Suggestion auf den individuellen Charakter der Person abgestimmt werden. So ist es die Aufgabe des Hypnotiseurs, einen Weg zu finden, durch welchen sich der Patient auch wirklich beeinflussen lässt. Denn nahezu jeder Patient reagiert unterschiedlich auf bestimmte Formulierungen, sodass die Wirkung immer different ausfällt. Allgemein ist es dabei essenziell, die Suggestion klar und unmissverständlich zu formulieren und immer wieder zu wiederholen, damit sich die Botschaft im Unterbewusstsein des Hypnotisierten verankert.

    Nie mehr als drei verschiedene Suggestionen pro Hypnosis München Sitzung

    Des Weiteren ist es wichtig, dass der Patient nicht überfordert wird. Jeder Mensch besitzt eine begrenzte Aufnahmekapazität, die nicht überschritten werden darf. Daher ist es ratsam, nicht mehr als drei verschiedene Suggestionen je Sitzung zu formulieren. Damit der Patient diese aufnimmt, ist es relevant, die Suggestionen mehrmals zu wiederholen. Nur so können die Botschaften aufgenommen und in der Folge umgesetzt werden. Nicht zuletzt hängt die Wirkung der Suggestion auch von der Persönlichkeit des Behandelnden ab. Dabei ist es zunächst ausschlaggebend, dass der Therapeut selbst von sich und seinem Vorgehen überzeugt ist. Ferner können auch Aspekte, wie die Kleidung, Gesten oder die Haltung beeinflussend wirken, sodass all diese Punkte bei der Hypnosis München berücksichtigt werden müssen. Und letztlich spielt es auch eine große Rolle, in welchem Ton die Suggestionen überliefert werden.

    Hypnosis München – jetzt Termin vereinbaren!

    Ich hoffe, dass ich Ihnen die Bedeutung der Suggestion etwas näher bringen konnte. Sollten Sie sich weitere Informationen zu diesem oder einem verwandten Thema wünschen, können Sie mich per Telefon oder E-Mail kontaktieren. Auf diesen Weg können Sie gerne auch einen Termin für eine Hypnosis München Sitzung vereinbaren. Ich freue mich, von Ihnen zu hören! Copyright Hinweis: © Depositphotos.com/Wavebreakmedia

  • email hidden; JavaScript is required

  • Widenmayerstraße 4580538 München
7 ChIJBaNu05t1nkcR4ExLHdIJXDk