Sprachen lernen durch Hypnose

Sprachen lernen durch Hypnose – Ist das möglich?

Ist es nicht schön, mehr als nur eine Sprache fließend sprechen zu können, um sich mit Menschen verschiedener Herkünfte zu verständigen und sich besser in deren Kultur und Denkweise hineinzuversetzen? Egal, ob auf Reisen oder mit neu geschlossenen Bekanntschaften; egal, ob Französisch, Spanisch oder Italienisch: mehrere Fremdsprachen zu beherrschen, ist hilfreich. Jedoch fällt das Lernen dieser nicht jedem leicht. Manchmal wollen die ganzen Vokabeln und die komplexe Grammatik einfach nicht im Kopf bleiben und die vermeintlich simplen Lerntipps von Freunden oder aus dem Internet helfen oftmals auch nicht weiter. Doch wie ist es mit Hypnose? Schließlich kann man dadurch abnehmen oder sich das Rauchen abgewöhnen. Ist das Sprachen lernen durch Hypnose wirksam? Als Fachtherapeutin der Hypnose München möchte ich Sie im Folgenden darüber aufklären.

Wie funktioniert das Sprachen lernen durch Hypnose?

Zunächst einmal ist es wichtig zu wissen, dass der Hypnotiseur nicht einfach mit dem Finger schnippt und Sie nun eine neue Sprache beherrschen, wie es aus Film und Fernsehen bekannt ist. Vielmehr wirkt der tranceartige Zustand förderlich beim Erlernen der Sprache.

Hypnotiseur als Lehrer:

Der Hypnosetherapeut fungiert zum einen als Fremdsprachen-Lehrer. Der Trance-Zustand dient als Mittel zum Zweck. Es ist ein Zustand der Tiefenentspannung, der das Lernen erleichtert. Sie sind lockerer und werden von Ängsten befreit wie z.B. der Angst Fehler zu machen oder der Angst sich nicht alles merken zu können.

Was man oftmals nicht weiß: bei der Hypnose sind Sie stets bei vollem Bewusstsein. Sie wissen also beim Sprachen lernen durch Hypnose immer ganz genau, was gerade geschieht. Man spricht sogar teilweise von Überbewusstsein bzw. sogenannter Überwachheit, da das Unterbewusstsein zusätzlich aktiviert wird. Sie konzentrieren sich somit richtig auf den Kurs und sind nicht abgelenkt.

Unsicherheiten ablegen:

Eine andere Möglichkeit, um das Sprachen lernen durch Hypnose zu erreichen, ist es, die Sprache in einem gewöhnlichen Sprachkurs zu erlernen, jedoch durch eine Hypnosebehandlung die nötigen Weichen zu stellen. Sie sind unaufmerksam? Sie können sich bestimmte Dinge nicht merken? Sie möchten gerne eine neue Sprache beherrschen, sind aber unmotiviert oder ängstlich? Mit einer hypnotischen Therapie können die Ursachen für diese Eigenschaften und Verhaltensweisen erforscht werden. Durch Suggestionen bringt der Hypnosetherapeut Sie dazu, diese Muster gezielt abzulegen.

Sprachen lernen durch Hypnose – Do it yourself?

Es ist auch möglich, sich durch Selbsthypnose eine neue Sprache anzueignen. Bei dieser Art des Sprachen lernens durch Hypnose gehen Sie ähnlich vor wie bei der Hypnose, nur dass Sie sich selbst in den tranceartigen Zustand versetzen und die Suggestionen zuflüstern. Genauere Anleitungen für die Selbsthypnose können Sie im Internet finden. Keine Angst, es gibt keine Hypnose Nebenwirkungen.

Wie Sie sehen, ist das Sprachen lernen durch Hypnose tatsächlich möglich und sogar äußerst effektiv. Welche Vorgehensweise Ihnen davon am meisten zusagt, können Sie selbst wählen oder austesten. Viel Erfolg beim Sprachen lernen durch Hypnose!

Sollten Sie sich im Allgemeinen für Themen der Hypnose interessieren, so würde ich mich freuen, wenn Sie sich weitere Beiträge meines Blogs durchlesen.

Wir setzen Cookies auf dieser Website ein, um Zugriffe darauf zu analysieren und Ihre Nutzererfahrung zu optimieren. Detaillierte Informationen zum Umgang mit Cookies finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.
  • email hidden; JavaScript is required

  • Widenmayerstraße 4580538 München
7 ChIJBaNu05t1nkcR4ExLHdIJXDk