Hypnose
Raucherentwöhnung
München

Dass das Rauchen eine sowohl ungesunde als auch teure Angewohnheit ist, ist wohl jedem bewusst. Doch da es sich dabei um eine Sucht handelt, fällt vielen Rauchern das Aufhören äußerst schwer – auch wenn sie gerne auf die Zigaretten verzichten würden. Eine Hypnose zur Raucherentwöhnung in München kann Ihnen helfen, endlich in ein gesünderes Leben zu starten!

Warum hilft die Hypnose bei der Raucherentwöhnung in München?

Mit dem Rauchen aufhören mithilfe einer Hypnose in München? Ja, das ist möglich. Rauchen ist größtenteils unterbewusst konditioniert. Deshalb ist es hilfreich und erfolgversprechend, beim Rauchen aufhören in München das Unterbewusstsein in den Entwöhnungsprozess mit einzubeziehen. Genau das geschieht bei der Hypnotherapie München. Es wird die Mentaltechnik der Hypnose eingesetzt, wodurch dem Therapeuten ein Zugang zum Unterbewusstsein des Patienten möglich ist. Im Zustand der Hypnose können die unterbewussten Verknüpfungen des Rauchens mit positiven Emotionen und suchtförderlichen Überzeugungen des Patienten aufgelöst werden. Dadurch kann die Hypnose in München beim Rauchen aufhören, eine große Unterstützung bieten.

Ihre Vorteile bei einer Hypnose zur Raucherentwöhnung in München:

Individueller & transparenter Ablauf

Jede Sitzung in meiner Praxis wird genauestens auf Sie und Ihre Lage abgestimmt. Es geschieht bei der Hypnose zur Raucherentwöhnung in München nichts gegen Ihren Willen.



Keine Risiken oder Gefahren

Die Heilhypnose – also die Hypnose zur Raucherentwöhnung in München – ist von einer Showhypnose, wie man sie aus dem Fernsehen kennt, vollends zu unterscheiden. Die Annahme, nicht aus der Hypnose erwachen zu können, ist falsch und stellt kein Risiko dar. Bei der Hypnose München kommt es zu keinen Nebenwirkungen.

Flexible Terminvereinbarung

Wir richten die Sitzungszeiten für die Hypnose zur Raucherentwöhnung München nach Ihrem Tagesablauf. Termine sind auch samstags und sonntags möglich. Vereinbaren Sie jetzt Ihren persönlichen Beratungstermin!



Wie funktioniert die Hypnose zur Raucherentwöhnung in München?

Die Hypnose zur Raucherentwöhnung in München startet zunächst mit einem persönlichen Gespräch, indem ich Sie und Ihr Rauchverhalten kennenlernen kann. Das stellt einen bedeutenden Baustein für eine erfolgreiche Therapie dar. Durch die Hypnose zur Raucherentwöhnung in München wird sowohl mir als Therapeutin als auch Ihnen als Patient ein Zugang zu Ihrem Unterbewusstsein möglich. Die Aktivität der Gehirnareale für Planung und Denken werden während der Hypnose zur Raucherentwöhnung in München verringert. Stattdessen sind die Bereiche des Gehirns für Aufmerksamkeit, das Ich-Gefühl und die Visualisierung aktiver. Aus diesem Grund ist das Unterbewusstsein empfänglicher für Impulse. Das sorgt dafür, dass der Heilpraktiker dem Patienten bestimmte Anstöße in der Trance geben kann, die das Verlangen zu rauchen verringern. Zudem gebe ich Ihnen Strategien zur Selbsthilfe an die Hand.

Im Allgemeinen geht der Therapeut bei der Hypnose zur Raucherentwöhnung in München davon aus, dass die gesamte Kompetenz, mit dem Rauchen aufzuhören beim Patienten selbst liegt. Ich als Therapeutin gebe Ihnen lediglich die Werkzeuge an die Hand, die Sie brauchen, um mit dem Rauchen aufhören zu können.

Im Unbewussten eines jeden Menschen verbirgt sich ein enormes Potenzial an hilfreichen Fähigkeiten und wertvollen Selbstheilungskräften. Die Hypnose zur Raucherentwöhnung in München hilft Ihnen, diese Fähigkeiten aus dem Unterbewussten ins Bewusste zu holen und zu aktivieren. In Ihnen schlummert also bereits die Lösung, wie Sie am besten mit dem Rauchen aufhören können. Haben Sie durch die Hypnose zur Raucherentwöhnung in München einen Zugang zu dieser Lösung gefunden, sind Sie selbst in der Lage, sich langfristig von den Zigaretten zu trennen. Zum Nichtraucher werden mithilfe Hypnose in München ist also eine Möglichkeit!

Für wen ist die Raucherentwöhnung mittels Hypnose in München geeignet?

Wie eben beschrieben ist es für die Hypnose zur Raucherentwöhnung in München wichtig, dass Sie etwas in Ihrem Leben ändern möchten. Auch wenn Sie es nicht alleine schaffen, muss der Wille, mit dem Rauchen aufhören zu wollen, vorhanden sein. Meine Aufgabe als Therapeutin liegt in der Begleitung und Unterstützung Ihres Weges in ein rauchfreies Leben. Doch natürlich kann ich das Problem nicht für Sie lösen. Die Hypnose zur Raucherentwöhnung in München ist keine Zauberei, die aus Ihnen einen Nichtraucher machen kann, wenn Sie selbst überhaupt nicht das Bedürfnis verspüren aufzuhören. 

Zusätzlich ist es für eine erfolgreiche Hypnose zur Raucherentwöhnung in München auch essenziell, dass Sie sich während der Hypnose und in Gegenwart des Therapeuten wohlfühlen. In einem ersten Vorgespräch können Sie bereits ein Gefühl entwickeln, was auf Sie zukommt und ob Sie ein gutes Bauchgefühl haben. Zusätzlich habe ich mich sehr bemüht, in meiner Praxis im Herzen Münchens für eine angenehme Atmosphäre zu sorgen, damit meine Klienten sich rundum wohlfühlen können.

Starten Sie mit der Hypnose zur Raucherentwöhnung in München in ein rauchfreies Leben

Haben Sie Interesse an einer Hypnosesitzung? Sie können jederzeit telefonisch oder per E-Mail einen Termin vereinbaren. Auch bei Fragen stehe ich gerne zur Verfügung. Kontaktieren Sie mich!

Sie sind noch nicht überzeugt? Vielleicht hilft es zunächst für die Hypnose zur Raucherentwöhnung in München Erfahrungen zu lesen:

Hypnose München Bewertungen